Beiträge vom September 2009

Reminder: 1. Treffen m@c

Dienstag, 22. September 2009 14:01 von

Auf Initiative von KICK findet übermorgen das 1. Treffen von m@c (mac at campus) statt, zu welchem alle Angehörigen der PHTG eingeladen sind. Wie in der Einladung stand, dient die Gruppe dazu

  • sich regelmässig auszutauschen
  • Sorgen und Nöte von Apple-Nutzenden aufzugreifen und zu lösen
  • Neuigkeiten aus der Macwelt auszutauschen
  • sich gegenseitig Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder zu gewähren

Termine Themenabende (vorbereitete Inputs und Übungen zu bestimmten Inhalten)

  • Donnerstag, 24. September 17:30 bis 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 29. Oktober 17:30 bis 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 26. November 17:30 bis 19:00 Uhr

Ab 2010 jeweils am 1. Donnerstag im Februar, Mai, September und November.

Termine Stammtische (Austausch und Diskussion spontaner Anliegen)
Ab 2010 jeweils am 1. Donnerstag im Januar, März, Juni und Oktober.

Thema: Dozierende, Studierende, Termine | Kommentare (0)

Projekt Lesespuren

Dienstag, 22. September 2009 13:46 von

Das Projekt “Lesespuren”, bei welchem unser Team an der Entwicklung beteiligt war, ist online. Mit Lesespuren wird das Leseverständnis auf kreative Weise verbessert. Lesespuren gibt es nun auch als webbasierte Applikation und bietet so die Möglichkeit zu integrativem Arbeiten mit ICT. Lesespuren ist ein Angebot des Amtes für Volksschule des Kantons Thurgau. Mehr dazu ist auch auf dem Bildungsserver zu lesen.

Thema: News, Projekte | Kommentare (0)

Erinnerung: Klimaspiel seit dieser Woche gestartet

Freitag, 18. September 2009 17:53 von

Das Klimaspiel The Climate Mystery ist diesen Montag gestartet. Wer Englisch kann und interaktive Klimarätsel lösen möchte, kann noch immer mitmachen, die nächste “Folge” kommt nächsten Montag heraus. Eine genauere Beschreibung findet man in einem früheren Beitrag.

Thema: News | Kommentare (0)

E-Learning an der OpenExpo

Freitag, 18. September 2009 15:06 von

Nächste Woche findet die OpenExpo in Winterthur statt. Die PHTG wird mit Sonja Burgauer und Oliver Lang am Mi, 23.9.2009 den ganzen Tag vertreten sein. Wir stellen zusammen mit der PHZH an einem Stand die Möglichkeiten von E-Learning (insbesondere Test & Assessment) mit der Open Source Plattform ILIAS vor.

Thema: News | Kommentare (1)

E-Learning Werkstatt zu “Tests in ILIAS” wird verschoben

Mittwoch, 9. September 2009 12:15 von

Die für morgen vorgesehene E-Learning Werkstatt Tests in ILIAS – didaktische Einsatzmöglichkeiten muss aus gesundheitlichen Gründen leider ausfallen. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekanntgegeben.

Thema: E-Learning-Werkstatt, News, Termine, Veranstaltungen | Kommentare (0)

UNM-Tagung 2009

Freitag, 4. September 2009 15:28 von

Das Programm für die diesjährige UNM-Tagung (Unterrichten mit neuen Medien) wurde kürzlich verschickt. Das Tagungsprogramm kann auch online eingesehen werden. Die Tagung steht dieses Jahr unter dem Motto “Medienbildung in der Schulpraxis” und richtet sich an Lehrkräfte und Schulleitungspersonen aller Bildungsstufen sowie an Bildungsverantwortliche oder weitere interessierte Personen. Im Zentrum stehen Projekte aus der Schulpraxis, bei den Plenumsreferaten wird ein Blick in die Zukunft gewagt. Bei dieser Tagung kann man sich ein stufenspezifisches Programm zusammenstellen.

Thema: Termine | Kommentare (1)

Netzwerk eLe@rning, 18.11.2009

Freitag, 4. September 2009 15:20 von

Nach einer längeren Pause wird endlich wieder eine Veranstaltung der Reihe Netzwerk eLe@rning stattfinden, in welcher interessante, innovative oder etwas andere E-Learning Projekte von Dozierenden vorgestellt werden.
Folgende Dozierende werden (ihre) Projekte vorstellen:

  • Bruno Mock: Grafomotorik
  • Gaudenz Lügstenmann: Entscheidungen im Unterricht
  • Brigitte Pallmann und ev. ein Schüler oder eine Schülerin PMS: Kunst und Sportklasse und eLearning mit Hilfe von ILIAS
  • Oliver Lang/Ute Nunnemacher: Podcasts in der Sek II-Ausbildung

Die Veranstaltung findet am 18.11.2009, von 18.00 – 20.00 Uhr im M204 statt und es wird wie immer im Anschluss daran einen Apéro geben, bei dem es Gelegenheit geben wird, sich mit den Dozentinnen und Dozenten eingehender über die vorgestellten Projekte oder E-Learning im Allgemeinen zu unterhalten.

Diese Veranstaltung ist für alle Dozierenden gedacht, welche sich für E-Learning interessieren: für solche mit Erfahrung mit E-Learning und solche ohne. Diese Veranstaltungsreihe ist als informeller Austausch zwischen Dozierenden gedacht. Hier kann man Ideen sammeln, Erfahrungen austauschen, Anregungen kriegen und Feedback erhalten, E-Learning-Luft schnuppern oder Fachgespräche führen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir diese Veranstaltungsreihe schon ins 4. Jahr begleiten dürfen und bisher noch keine einzige Absage auf eine Anfrage für eine Projektvorstellung erhalten haben. Dies zeigt uns auch, dass wirklich ein Bedürfnis da ist, sich über E-Learning-Projekte auszutauschen – was ja auch die immer sehr angeregten Diskussionen zeigen. Was für uns schön ist, ist, dass nicht nur die Zuhörerinnen und Zuhörer resp. die Mitdiskutierenden zahlreich erscheinen und sich rege beteiligen, sondern dass wir auch immer ohne Probleme Dozierende finden, welche ihre Projekte einmal einem grösseren Kreis vorstellen möchten. Und bisher haben alle, welche Projekte vorgestellt haben, davon profitiert, da durch das Vorstellen und die Diskussion oftmals neue Anregungen entstanden und neue Ideen hinzukamen, um die Projekte noch weiterzuentwickeln oder neue Projekte in Angriff zu nehmen.

An dieser Stelle möchten wir daher einmal allen Dozierenden danken, die sich im Netzwerk eLe@rning einbringen (sowohl Vortragende als auch Zuhörerinnen und Zuhörer). Vielen Dank für Eure Treue und Eure Diskussionsbereitschaft!

Thema: Netzwerk eLe@arning, News, Termine, Veranstaltungen | Kommentare (1)